Kurpark Bad Ischl

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre Anfrage geht direkt an den Tourismusverband. Ihre Daten werden von uns für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Nussenseerunde (Ruine Wildenstein - Nussensee)

Bad Ischl, Oberösterreich, Österreich

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: 11
Startort: 4820 Bad Ischl
Zielort: 4820 Bad Ischl

Dauer: 4h 18m
Länge: 15,5 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 265m
Höhenmeter (abwärts): 264m

niedrigster Punkt: 465m
höchster Punkt: 655m
Schwierigkeit: mittel
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA

Länge: 15,5 km /Gehzeit: 4 h 45 min

Vom Ausgangspunkt gehen wir durch die Fußgängerzone der Pfarrgasse zur neu gestalteten Allee der Esplanade. Die Traun entlang wandern wir nun aufwärts bis zum Naturdenkmal Kaltenbachteich bei einer neuen Straßenbrücke (ehemalige Lokalbahnbrücke). Vor einer hölzernen Kapelle (Rindenkapelle) beim Teich halten wir uns nach rechts und gehen durch die Kaltenbachau zur Katrin-Seilbahn. Wir steigen einige Meter die Schiabfahrt hinauf, verlassen diese gleich oberhalb eines hohen Gebäudes nach links und kehren in einem großen Bogen wieder zur Abfahrt zurück. Nun folgen wir dieser aufwärts bis zu einer Forststraße bei der Ruine
Wildenstein. Nach einem Besuch des ehemaligen Sitzes des kaiserlichen Pflegers wandern wir auf der Forststraße länger nach rechts durch Wald und weitläufige Wiesen (bei Kreuzungen immer auf die Wegweiser achten), ehe der Weg durch einen Wald zum Nussensee ansteigt. Nach einem kurzen Abstieg zweigt vor dem See bei einem Anwesen der Rundweg um den See scharf nach links ab. Geradeaus haltend kann man die Wanderung um etwa eine halbe Stunde abkürzen, versäumt allerdings das Ambiente des idyllisch gelegenen Bergsees. Haben wir den See umrundet, benützen wir die Schotterstraße, die den Ausflussbach begleitet, zum Weiterweg.
Bei den ersten Häusern angelangt, gehen wir leicht fallend abwärts durch die Siedlung bis zur Bundesstraße (Bushaltestelle). Ab nun wandern wir immer entlang der Ischl nach Pfandl (Bushaltestelle). Bei der Ampel wechseln wir die Straßenseite, überqueren die Ischl auf der Bundesstraßenbrücke und benützen den Dammweg auf der rechten Flussseite bis nach Bad Ischl ins Zentrum

Ausgangspunkt: Tourismusverband (Trinkhalle) Auböckplatz 5, 4820 Bad Ischl
Zielpunkt: Tourismusverband (Trinkhalle) Auböckplatz 5, 4820 Bad Ischl
Erreichbarkeit / Anreise

So gelangen Sie nach Bad Ischl:
Mit dem Auto:

von Salzburg: B158 >> Bad Ischl
von Wien: A1 bis Regau, B145 >> Bad Ischl.

Mit der Bahn:

Linz od. Salzburg >> Attnang-Puchheim >> Bad Ischl
Graz >>Stainach Irdning >>Bad Ischl

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Haustiere erlaubt
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Tourismusverband Bad Ischl

Auböckplatz 5/Trinkhalle, 4820 Bad Ischl

+43 6132 27757
office@badischl.at
badischl.salzkammergut.at

Nussenseerunde (Ruine Wildenstein - Nussensee)
Tourismusverband Bad Ischl
4820 Bad Ischl

+43 6132 27757
+43 6132 27757 - 77
office@badischl.at
www.badischl.at
http://www.badischl.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: 11
Startort: 4820 Bad Ischl
Zielort: 4820 Bad Ischl

Dauer: 4h 18m
Länge: 15,5 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 265m
Höhenmeter (abwärts): 264m

niedrigster Punkt: 465m
höchster Punkt: 655m
Schwierigkeit: mittel
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA