Rosenvilla

Bad Ischl, Oberösterreich, Österreich
Kontaktieren Sie uns
Anreise
Abreise:
Zimmer

Das „Musikerschlößl“ im Kurpark.

Ferienhaus Rosenvilla

Die Rosenvilla wurde 1840 von Ferdinand Lidl von Lidlsheim erbaut. Das direkt im Kurpark gelegene "Musikerschlössl" beherbergte vor allem bekannte Musiker und Tondichter wie Giacomo Meyerbeer (um 1847) und den Geigenvirtousen Josef Joachim. In den Jahren 1909 - 1911 schuf Franz Lehár hier auf Sommerfrische die Operetten "Zigeunerliebe", "Graf von Luxemburg", "Eva" und "ein Fürstenkind". Die biedermeierliche Portikusvilla wurde komplett restauriert und ist mit den orginalen Möbeln eingerichtet. Im 1700 m² großem Biedermeiergarten mit Springbrunnen steht ein Pavillion. 

  • Größe: 90m²
  • Personen (max.): 4
  • Schlafräume: 2
  • Wohnschlafräume: 2
  • Räume (gesamt): 4
Räume
  • Bad
  • Küche
  • Terrasse
  • WC
  • Schlafräume
  • Wohnschlafräume
Informationen und Service
  • Bettwäsche
  • Handtücher
  • Nichtraucher
Technik
  • TV
  • W-Lan
Ferienwohnungen
  • Anzahl Ferienwohnungen: 1
  • Anzahl Personen (bis): 4
  • ohne Verpflegung
Erreichbarkeit / Anreise

Mit dem Auto:

von Salzburg: B158 >> Bad Ischl
von Wien: A1 bis Regau, B145 >> Bad Ischl


Mit der Bahn:

Linz od. Salzburg >> Attnang-Puchheim >> Bad Ischl
Graz >> Stainach Irdning >> Bad Ischl

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

ganzjährig

Allgemeine Preisinformation

​-

Ortstaxe

€ 2,00

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Rosenvilla
Esplanade 6a
4820 Bad Ischl

Telefon +43 6132 24000 - 72
E-Mailoperation@salzkammergut.co.at
Webwww.salzkammergut.co.at
http://www.salzkammergut.co.at

Ansprechperson

Salzkammergut Touristik GmbH
Götzstraße 12
4820 Bad Ischl

Telefon +43 6132 24000 - 72
E-Mailoffice@salzkammergut.co.at
Webwww.salzkkammergut.co.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA