Bergkapelle Perneck

Bad Ischl, Oberösterreich, Österreich
  • für jedes Wetter geeignet

Kultur- u. Sagenplatz

Vom ehem. Ischler Salzbergwerk aus in einer ¼ Sunde Gehzeit zu erreichen. 1747 für die Bergknappen erbaut, finden hier alljährlich eine Messe und ein Bergfest statt. Von der Kapelle aus ist über 1.000 Stufen die Reinfalzalm zu erreichen, wo bis 1563 Eisenbergbau betrieben wurde. Dies ist ein wunderschöner Naturplatz am Weg zur bewirtschafteten Hoisnradalm. Wenn man den Weg weitergeht kommt man zur Hütteneckalm mit dem berühmten Dachsteinblick.

Die Bergkapelle ist eine Station des Themenweges VIA SALIS - Wege des Salzes

Über eine kleine Schotterstraße ist die Kapelle gut erreichbar. Die Innenräume der Kapelle sind nicht öffentlich zugänglich.

  • Besichtigung nur von außen möglich

Erreichbarkeit / Anreise

Mit dem Auto:

von Salzburg: B158 >> Bad Ischl
von Wien: A1 bis Regau, B145 >> Bad Ischl


Mit der Bahn:

Linz od. Salzburg >> Attnang-Puchheim >> Bad Ischl
Graz >> Stainach Irdning >> Bad Ischl

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Bergkapelle Perneck
Perneck
4820 Bad Ischl

Telefon +43 6132 27757
Fax +43 6132 27757 - 77
E-Mailoffice@badischl.at
Webwww.badischl.at
http://www.badischl.at

Ansprechperson

Tourismusverband Bad Ischl

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA