Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre Anfrage geht direkt an den Tourismusverband. Ihre Daten werden von uns für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Siehe auch Datenschutzerklärung.

©
© Kurpark ©www.badischl.at, Leitner Daniel
Kongress und Theaterhaus im Kurpark
©
© Kurpark ©www.badischl.at, Leitner Daniel
Kongress und Theaterhaus im Kurpark

Liebe MedienpartnerInnen

Carina Kienberger

Ihre Ansprechpartnerin für Presseangelegenheiten

Carina Kienberger
Tourismusverband Bad Ischl
Auböckplatz 5
4820 Bad Ischl
Tel: +43-6132-27757-17
E-Mail: c.kienberger@badischl.at

Hier finden Sie interessante Pressetexte sowie ein umfangreiches Bildarchiv über Bad Ischl.

Die honorarfreie Veröffentlichung der Texte und des Bildmaterials ist ausschließlich für touristische/journalistische Zwecke und unter Angabe der Urheberrechtsbezeichnung gestattet.

Wir hoffen, Ihnen mit diesem Service Ihre Recherchearbeit erleichtern zu können und stehen Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Herbstzeit ist Theaterzeit - „Der Raub der Sabinerinnen“ im Kongress & TheaterHaus in Bad Ischl

Bad Ischl, Oberösterreich, Österreich

Tagesprogramm für eine Gruppe im Salzkammergut

„Der Raub der Sabinerinnen“ im Kongress & TheaterHaus in Bad Ischl
Lustspiel von Franz und Paul von Schönthan
Intendanz Dr. Wolfgang Gerold

Skandalumwitterte Uraufführung eines Theaterstücks in einer Kleinstadt:
Tourneetheater-Direktor Striese braucht Geld und verspricht dem zahlungskräftigen Autor, der sowohl vor den konservativen Stadtvätern, als auch vor der Familie anonym bleiben will, den großen Erfolg. Was, wenn es ein Flop wird – wenn die Autorenschaft auffliegt? Das Chaos ist vorprogrammiert. Lassen Sie sich überraschen …
       
 
TERMINE:                   
Do 28.10.2021              19.00 Uhr
 
Fr 29.10.2021               19.00 Uhr

Di 02.11.2021               16.00 Uhr
Mi 03.11.2021               19.00 Uhr
Do 04.11.2021              19.00 Uhr
 
Aufführungen – Dauer ca. 2 Std. inkl. Pause

ab Preis
  • € 34,90 pro Person
  • buchbar ab 20 Personen

Unverbindliche Anfrage

  • Gruppenangebot (für Gruppen geeignet)
  • Pauschalangebot ohne Übernachtung
  • Dauer: 4,00 Stunden
Leistungen

Ihr Tagesprogramm beinhaltet:

  • 1 x Weinverkostung in einem Stehbeisl in Bad Ischl
    • 2 österreichische Weine, jeweils 1/8l, inkl. Knabbergebäck
  • 1 x Eintrittskarte zu „Der Raub der Sabinerinnen“ im Kongress & TheaterHaus in Bad Ischl, Lustspiel von Franz und Paul von Schönthan (Karten mittlere Kategorie)
  • 1 x Programmheft

Betreuung für Reiseleiter und Busfahrer täglich von 9.00 bis 19.00 Uhr durch unser Büro in Bad Ischl


ZUBUCHBAR:
Ein Ticket für „Mia bella Signorina“
Sonntag 31.10.2021, 15.00 Uhr (keine Pause) im Kongress & TheaterHaus in Bad Ischl.
 
„Mia bella Signorina“ – Melodramatische Biographie des Lebens-Künstlers Hans Gerold. Das bewegte Leben des Dichterkomponisten Hans Gerold (1884-1956) unter wechselnden politischen Verhältnissen, privaten Höhen und Tiefen, geprägt von künstlerischen Freundschaften – ua mit Franz Lehár – getragen von seiner geliebten Musik …
 
Dauer ca. 2 Std. - keine Pause


Reisezeitraum
  • 28.10.2021 bis 04.11.2021
Reiseablauf

Individuelle Gestaltung möglich

Kontakt & Service


Herbstzeit ist Theaterzeit - „Der Raub der Sabinerinnen“ im Kongress & TheaterHaus in Bad Ischl
Salzkammergut Touristik GmbH
Götzstraße 12
4820 Bad Ischl

+43 6132 24000-0
groups@salzkammergut.co.at
www.salzkammergut.co.at
http://www.salzkammergut.co.at

powered by TOURDATA